Carsten Radke

Hilfe zur Selbsthilfe 

Rezepte

Kategorien: Alle Backen Kochen

16. November 2016, 18:16

Mürbeteigplätzchen

400 gr Butter oder Margarine
800 gr Mehl
150 gr Zucker
3 Eiweiß
4 TL Backpulver
3 Eigelb
etwas Wasser
Alle Zutaten, außer das Eigelb, miteinander verühren ( kneten ), ausrollen und Figuren ausstechen.

Die noch nicht gebackenen Figuren mit dem mit Wasser verrührtem Eigelb bestreichen und nach Wunsch mit bunten Streuseln, Schokostreusel oder Hagelzucker bestreuen.

Bei 170 – 180 Grad gold gelb backen

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


16. November 2016, 18:11

Kräuterschnecke

750 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Teel Salz
1 Prise Zucker
2 EL Öl
400 ml zimmerwarmes Wasser
Kräuterbutter
Die Hefe mit dem Zucker im Wasser auflösen, Mehl mit dem Salz mischen und mit dem Wasser/Hefe/Zucker-Gemisch und dem Öl zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

30 min gehen lassen, nochmals durchkneten, ausrollen und mit der Kräuterbutter bestreichen.

In Streifen schneiden und zu Schnecken zusammenrollen.

Die Schnecken in eine runde Backform nebeneinander setzen und bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren